Besuch der 3a Klasse im Tempelmuseum in Frauenberg

 

Am 14.10.2020 besuchte die 3.a-Klasse das Tempelmuseum in Frauenberg.

 

Nach einer rund 1 ½ stündigen Wanderung bei strahlend schönem Herbstwetter, kamen die Schülerinnen und Schüler in Frauenberg an.

 

Dort erfuhren sie vom bestens geschulten Team des Tempelmuseums viel Wissenswertes und Interessantes über die Geschichte des Frauenbergs.

 

Der gerade anwesende Archäologe versorgte die interessierten Kinder mit spannenden Informationen über die Ausgrabungen.

 

Nach einer ordentlichen Stärkung und mit viel neuem Wissen bestens versorgt, wanderte die fröhliche Schar schließlich wieder zurück zur Schule.

 

 

 

 

Astrid Kos,

Klassenlehrerin der 3a Klasse